ErdgasVergleich.net

Sparen auch Sie durch einen Strom- & Erdgas Vergleich hier beim ErdgasVergleich.net Portal hunderte von Euro’s jährlich an Strom- & Erdgaskosten!

 

::

Navigation


>>


Startseite

>>

Erdgas Preisvergleich

>>

Strompreisvergleich

>>

Günstige Stromanbieter

>>

Gas Vergleich

>>

Billigggas

>>

Erdgas-Vergleichsrechner

>>

Stromverbrauch sparen

>>

Gasanbieter Deutschland

>>

Heizkosten

>>

Impressum

>>
 

Kontakt
 

::

Newsletter

E-Mail:

Die Heizkosten einer Immobilie - wie viele Quadratmeter sind zu beheizen?

Generell gilt, wer keinen Wohnkeller besitzt, einen Hobbyraum im Subterrain oder eine Arbeitsstätte, der benötigt für den UnterbauDie Heizkosten einer Imoobilie die zu beheizen sind keine Heizkosten. Hier zeigt sich der Vorteil von Gasheizungen, es fallen nur Kosten des tatsächlichen Verbrauchs an. Über die Gastarife im Gaspreisvergleich gibt der Online - Gasrechner Auskunft.
Ferner darf nicht vergessen werden, dass Räume wie Küchen, Flure, Treppenhäuser oder Abstellräume für gewöhnlich nicht beheizt werden, Eß-, Schlaf- und Badezimmer werden ohnehin nur bei Bedarf erwärmt, somit fallen die höchsten Heizkosten lediglich auf die Wohnräume, Kinderzimmer und falls vorhanden auf das Heimbüro an. Und für ein ausgebautes Dachgeschoss ist eine qualitativ hochwertige Wärmedämmung der Garant für dauerhaft niederige Heizkosten. Der Gaspreisvergleich und der Vergleich der Gastarife wird offenbaren, was für die jeweilige Beheizungspraxis das Beste ist.

Energieverbrauch

Die folgende Rechnung soll veranschaulichen, wie man bereits vor der Installierung oder Umstellung auf ein gasbetriebenes Heizsystem Kosten sparen kann. Wer für Kellerräume zu viele Heizkörper einplant, wird mit Sicherheit eine Fehlinvestition eingehen. Waschküchen oder gar Vorratsräume benötigen selbst bei klirrender Kälte keine Wärmezufuhr, ein Schließen der Fenster genügt vollkommen. Es ist ratsam, die Waschküche und die Heizung zusammen in einen Raum zu verlegen, die Wärmezufuhr wirkt sich günstig aus und Gasheizungen rußen nicht. Jene Faktoren sollte man sich stets zu Gemüte führen, da solche Gedankengänge der Online - Gasrechner natürlich nicht leisten kann, er kann nur den Nutzer die Gaspreise vergleichen lassen.

Rechnung

Rechenbeispiel für die zu beheizenden Quadratmeterflächen für eine Immobilie mit einer Nutz- und Wohnfläche von 160 m².

Etage.......... | Fläche | ...............unbeheizt | .............................................beheizt
________________________________________________________________________________________________________

Keller.......... | 40 m² | .................24 m²........................... |......................16 m².................................

.........................................(Vorrat, Gang, Treppe)....................... (Hobby-, Gäste-, Arbeitszimmer).........

Wohntrakt.... | 80 m² | .................28 m².......................... | .....................52 m²................................

.................................(Küche), Flur, Abstellraum, Treppe)...........(Wohn-, Eß-, Kinderzimmer, Sanitär).....

Dachgeschoss.................................8 m²..............................................32 m²................................

(Sockelmaß) | 40 m² |..................(Treppe)..................|...............(Schlafzimmer)
________________________________________________________________________________________________________
________________________________________________________________________________________________________


Gesamtfläche 160 m²
unbeheizte m² ..............................60 m²
beheizte m² .............................................................................................100 m²

========================================================================================================

Nach diesem Schema kann jeder seine individuellen Beheizungsquadratmeter ermitteln. Im Anschluss kann er Gaspreise vergleichen, ein Online - Erdgas Preisvergleich verschafft den nötigen Überblick über Gastarife.

Kilowatt-Stunden pro Jahr

Ein Durchschnittswert gibt an, wie hoch der jährliche Energieverbrauch bei einer Wohneinheit von 100 m² sein kann, er liegt bei 14.000 kw / h. Von diesen 100 m² wird nach dem Schema des Rechenbeispiels die zu beheizende Quadratmeterfläche auskalkuliert und angenommen, diese ergibt den Wert von 60 m². Um den Kilowattverbrauch für 60 m² zu erfahren, bedarf es einer kleinen Rechnung:

14.000 kw / h x 60 m² = 8.400 m² kw / h pro Jahr
100 m²

Das Ergebnis zeigt, wie viele Kilowatt-Stunden jährlich für Heizwärme von Räumlichkeiten mit einer Gesamtfläche von 60 m² verbraucht werden.
Wer Gastarife und Gaspreise vergleichen will und in den Online - Rechner seinen berechneten individuellen Kilowatt-Verbrauch eingibt, erhält einen viel genaueren Wert über seine späteren Heizkosten. Der Gaspreisvergleich wird optimiert.

Anmerkung:
Online - Rechner, welche die Individualwerte nicht annhemen, bieten Kilowatt-Stunden in gestaffelten Höhen zur Auswahl an. In diesem Fall wird der nächstliegende Wert angeklickt.

Erdgas Preisvergleich

[Startseite] [Erdgas Preisvergleich] [Strompreisvergleich] [Guenstige Stromanbieter] [Gas Vergleich] [Stromverbrauch sparen] [Heizkosten pro Quadratmeter] [Gasanbieter Deutschland] [Billiggas] [Billig Erdgas] [Günstiges Erdgas] [Gas günstiger] [DSL Anbieter Vergleich] [Erdgas-Vergleichsrechner] [Impressum] [Kontakt]

© Copyright 2016 Erdgasvergleich.net

Die Heizkosten pro Quadtatmeter