ErdgasVergleich.net

Sparen auch Sie durch einen DSL Vergleich & Anbieter Wechsel hier beim ErdgasVergleich.net Portal einige Euro’s jährlich an Telefon & Internetkosten!

 

::

Navigation


>>


Startseite

>>

Erdgas Preisvergleich

>>

Strompreisvergleich

>>

Günstige Stromanbieter

>>

Gas Vergleich

>>

Billigggas

>>

Erdgas-Vergleichsrechner

>>

Stromverbrauch sparen

>>

Gasanbieter Deutschland

>>

Heizkosten

>>

Impressum

>>
 

Kontakt
 

::

Newsletter

E-Mail:

DSL Anbieter Vergleich

Ein DSL Anbieter Vergleich hilft erheblich, bei den Kosten für den Anschluss zu sparen und gleichzeitig eine schnellere Verbindung zu erhalten. Allerdings sind Kunden mit einem bestehenden Vertrag an diesen gewöhnlich für einige Zeit gebunden. Es gibt dennoch Möglichkeiten, durch einen DSL Vergleich Einsparungen vorzunehmen.

Vertragliche Bindungsfristen

Besonders zum Jahresbeginn werden gern Preise verglichen, um für verschiedene Dienstleistungen günstigere Anbieter zu finden. Dazu gehört auch der DSL Vergleich. Bei Breitbandanschlüssen hat sich inzwischen die Flatrate durchgesetzt, die stets mit einer bestimmten Vertragslaufzeit gekoppelt ist. Sollte also ein besseres Angebot gefunden werden, ist ein einfacher Wechsel mit kurzer Kündigungsfrist leider nicht ohne Weiteres möglich. Die Telekom, welche die Anschlüsse freischaltet, kennt auch den gegenwärtigen Provider und die entsprechende Vertragslaufzeit. Erst wenn der bisherige Provider einer Vertragsauflösung zustimmt, kann ein günstigerer Tarif genutzt werden. Es gibt jedoch Möglichkeiten, allzu lange Bindungsfristen abzukürzen, die aufgrund des Wettbewerbs von den DSL-Betreibern auch weitgehend toleriert werden. Auch kann der bisherige Provider den bestehenden Vertrag durchaus nachbessern. Folgende Varianten bieten sich an:

1. Sollten Sie durch den DSL Anbieter Vergleich einen weitaus besseren Tarif finden als Ihren gegenwärtigen, kopieren (notieren) Sie sich den den Link zum neuen Anbieter, kündigen Ihren alten Vertrag fristgemäß und verweisen dabei auf das neue, wesentlich bessere Angebot. Ihr bisheriger Provider unterbreitet Ihnen daraufhin vielfach ein wesentlich verbessertes Angebot, um Sie als Kunden zu binden.

2. Leben Sie in einer Lebensgemeinschaft? Dann kündigen Sie Ihren alten Vertrag kurzfristig mit Verweis auf einen Wohnungsumzug, zum Beispiel zu einem neuen Partner. Die Provider verlangen hierfür kaum jemals eine Abmeldebestätigung des Einwohnermeldeamtes, sondern stimmen der Kündigung zu. Dann lassen Sie von Ihrem/r Partner/in am alten Ort einen neuen Anschluss des günstigeren Anbieters anmelden. Schlimmstenfalls haben Sie bei dieser Methode für einige Tage kein DSL, weil die Umstellung etwas dauert. - Sind Sie allein lebender Single? Dann kann eine andere Person für Sie am bisherigen Ort den neuen Anschluss anmelden. Sie müssen sich nur sehr ordentlich über die Bezahlung der Rechnung einigen.
Auf diese Weise können Sie vertragliche Bindungsfristen abkürzen.

DSL Vergleich: Welcher Tarif passt?

Wenn Sie einen DSL Anbieter Vergleich durchführen, ist zunächst entscheidend, welcher Tarif überhaupt am besten zu Ihnen passt. Bei einem Anbieterwechsel sind wiederum die Probleme der Portierung (Mitnahme der alten Rufnummer) und der DSL-Geschwindigkeit zu klären. Die DSL Geschwindigkeiten fallen deutschlandweit immer noch recht verschieden aus. Sie werden mit einer Maximalangabe versehen, diese Geschwindigkeit kann aber technisch selten garantiert werden. Ein DSL Anbieter Vergleich kann eine Recherche darüber einschließen, bei welchem Anbieter die Geschwindigkeiten relativ zuverlässig erreicht werden und wo es oft Probleme gibt. Beim DSL Vergleich sollten Sie am besten nach Geschwindigkeiten ab etwa 6.000 kBit/s oder darüber suchen, wenn Sie das Internet regelmäßig nutzen. Diese Anschlüsse fallen im DSL Anbieter Vergleich immer noch relativ günstig aus, sie erlauben schon gleichzeitiges Telefonieren und Surfen. Wer anspruchsvolle Anwendungen nutzt, also IP-TV, Online-Games oder Video-on-demand, sollte sich beim DLS Vergleich für 16 MBit/s entscheiden. Es können Spielekonsolen, das Telefon, das Internet und auch IP-TV parallel genutzt werden. Natürlich gibt es noch leistungsfähigere Anschlüsse, Kabelanbieter stellen 100 MBit/s und darüber zur Verfügung. Das hat zwar seinen Preis, ermöglicht aber auch höchsten Komfort bei der Nutzung aller Möglichkeiten im Internet. Beachten Sie in jedem Fall, dass die vertraglich vereinbarte Geschwindigkeit nicht garantiert werden kann, der Anbieter weiß erst nach Ihrem Anschluss, wie schnell Sie wirklich surfen können. Um die Verfügbarkeit einer bestimmten Geschwindigkeit an ihrem Standort zu überprüfen, nutzen Sie einfach den DSL-Verfügbarkeitscheck verschiedener Anbieter. Es sollten relativ einheitliche Werte herauskommen.

DSL Anbieter Vergleich: Tarifwahl

Eine Flatrate ist heute der Standard bei DSL-Anschlüssen, eine Flatrate mindestens für den Festnetzanschluss ist in der Regel inklusive. Wenn Sie sich für einen leistungsfähigen Anschluss ab 16 MBit/s entschieden haben, möchten Sie vielleicht auch über das Internet fernsehen, hierfür gibt es ebenfalls Flatrates. Es werden spezielle Entertain-Tarife angeboten, die über den Anschluss hinaus sehr interessante Angebote bereithalten, zum Beispiel große Videotheken der Anbieter. Hier lohnt es sich wirklich, beim DSL Vergleich einmal genauer hinzuschauen. Diese Angebote werden wenig kommuniziert, sind aber sehr interessant. Einige DSL Anbieter stellen in ihrer Online-Videothek ständig mehrere Tausend Filme bereit, die Bundesliga ist teilweise inklusive. Auch ein Tarif mit Doppel-Flatrate und Surfstick kann sehr interessant sein, der Surfstick kann für mobiles Internet genutzt werden. Er dient ebenso als Alternative, falls es doch einmal Störungen im Anschluss geben sollte. Last, not least gibt es natürlich auch DSL Tarife ohne Schufa. Telekommunikationsverträge werden wie Kreditverträge bei der Schufa gespeichert, sollte es hier einen negativen Eintrag geben, kann es sehr schwer werden, einen neuen DSL-Anschluss zu buchen. Daher haben sich wie bei der Kreditvergabe auch bei den DSL-Anschlüssen einige (wenige) Angebote etabliert, die ohne die Schufa-Überprüfung und ohne neuerlichen Schufa-Eintrag den DSL-Anschluss zur Verfügung stellen. Teilweise muss hierfür allerdings eine Kaution hinterlegt werden.

Die Berechnung der Tarife

Viele Kunden fragen sich beim DSL Vergleich, wo eigentlich die großen Tarifunterschiede herkommen. Die Fragestellung ist natürlich berechtigt. Einerseits spielt die Tarifpolitik der Anbieter eine Rolle, die sich mit kostenloser Hardware, Bonusprogrammen und Zusatzleistungen überbieten möchten, andererseits gibt es Leistungsunterschiede. Diese herauszufinden ist ein Anliegen des Vergleichs, denn nicht jeder Nutzer benötigt alles, was angeboten wird. Die größten Unterschiede kommen zweifellos durch die Geschwindigkeiten zustande, wer wirkliches Home-Entertainment betreibt, benötigt einen Anschluss, der seinen Preis hat. Dafür kann er daheim alles genießen, was das Internet zu bieten hat, und das ist heutzutage sehr viel.


[Startseite] [Erdgas Preisvergleich] [Strompreisvergleich] [Guenstige Stromanbieter] [Gas Vergleich] [Stromverbrauch sparen] [Heizkosten pro Quadratmeter] [Gasanbieter Deutschland] [Billiggas] [Billig Erdgas] [Günstiges Erdgas] [Gas günstiger] [DSL Anbieter Vergleich] [Erdgas-Vergleichsrechner] [Impressum] [Kontakt]

© Copyright 2009 - 2014 Erdgasvergleich.net

DSL Anbieter Vergleich bei ErdgasVergleich.net