ErdgasVergleich.net

Sparen auch Sie durch einen Strom- & Erdgas Vergleich hier beim ErdgasVergleich.net Portal hunderte von Euro’s jährlich an Strom- & Erdgaskosten!

 

::

Navigation


>>


Startseite

>>

Erdgas Preisvergleich

>>

Strompreisvergleich

>>

Günstige Stromanbieter

>>

Gas Vergleich

>>

Billigggas

>>

Erdgas-Vergleichsrechner

>>

Stromverbrauch sparen

>>

Gasanbieter Deutschland

>>

Heizkosten

>>

Impressum

>>
 

Kontakt
 

::

Newsletter

E-Mail:

Billig Erdgas Anbieter sichert jährliche Ersparnis von bis zu 400 €

Seit der Liberalisierung des Gasmarktes in der Bundesrepublik Deutschland gibt es in den verschiedenen Regionen mehrere günstige Anbieter von Billig Erdgas, wobei durch eine stetig fortschreitende Verbesserung der Zuliefermöglichkeiten alljährlich neue Anbieter dazu kommen. Aufgrund der Tatsache, dass nicht jeder deutsche Gaserzeuger seine Produkte an einen jeden Haushalt liefern kann, wirkt der Markt sicherlich etwas unübersichtlich. Online-Vergleichsrechner helfen einem Verbraucher dabei, den für ihn günstigsten Gaspreis schnell und einfach im Internet durch einen Gasvergleich herauszufinden. Durch die Eingabe der Postleitzahl in einen solchen Vergleichsrechner filtert dieser die Anbieter heraus, die für die gewünschte Region eine Liefermöglichkeit von Gas haben. Zunächst fällt der erste Blick auf die Homepage eines Vergleichsrechners auf den Preis pro Kilowattstunde oder auf die Höhe der jährlichen Gaskosten. Darüber hinaus müssen Verbraucher jedoch einige weitere Angebotsbestandteile beachten, denn im Bezug auf die Preisbindung, die Vertragslaufzeit und die Zahlungsmodalitäten gibt es zwischen den einzelnen Gasanbietern durchaus große Unterschiede.

Billig Erdgas gibt es hier bei ErdgasVergleich.net

Billigster Erdgasanbieter pro Kilowattstunde ist nicht gleich der billigste Anbieter

Nicht immer sind die Anbieter mit dem billigsten Preis pro Kilowattstunde gleichzeitig die insgesamt billigsten Anbieter von Gas. So erheben die meisten Anbieter zusätzlich eine monatliche Grundpauschale, wobei zumeist der Verbrauchs- und der Grundpreis vollkommen voneinander abhängig sind und nicht selten ist eine günstige Grundpauschale mit einem hohen Verbrauchspreis gekoppelt und umgekehrt. Hierneben gibt es einige Gastarife bei denen das Verhältnis zwischen der Grundpauschale und dem eigentlichen Verbrauchspreis nach der Höhe des Jahresverbrauchs geregelt ist. Dabei zahlt der Verbraucher zu Beginn des Bezugs von Billigas bereits die Gaskosten für das ganze folgende Jahr. Diese Vorleistungen können relativ hoch sein, so dass auch der dadurch entstehende Zinsverlust mitbeachtet werden kann. Dabei wird es für die Verbraucher besonders teuer, wenn durch diesen für die Jahres-Vorauszahlung ein Dispo-Kredit in Anspruch genommen wird. Ein solcher Dispo-Kredit kann den eigentlichen Preisvorteil ganz aufheben oder den Anbieterwechsel insgesamt teurer machen, so dass man sich am Ende ärgert, obwohl man als Verbraucher durch die intensive Nutzung eines Vergleichsrechners im Internet ein solches Ärgernis von vornherein hätte vermeiden können.

Einige Erdgasversorger verlangen Kaution, was sie eben nicht zum billigsten Erdgasanbieter macht

Einige Versorger verlangen zu Beginn eines Vertragsverhältnisses von dem Kunden eine Kaution, die später erst mit der gesamten Endabrechnung verrechnet wird. Diese lassen sich durch einen Gasvergleich mittels eines Vergleichsrechners online herausfiltern. Diese Kaution gilt ebenfalls als versteckte Vorauszahlung. Andere Anbieter locken die Verbraucher mit einem Wechselbonus, der allerdings ebenfalls kritisch zu betrachten ist. Nur in den seltensten Fällen profitiert ein Verbraucher sofort von einem solchen Wechselbonus, denn dieser wird oftmals ebenfalls erst in der Verbrauchsabrechnung berücksichtigt. Zudem muss bei einem Gaspreisvergleich darauf geachtet, ob der aktuell billigste Gaspreis auch für die gesamte Laufzeit des Vertrages garantiert ist, denn wenn sich diese Preisgarantie nur auf einen kürzeren Zeitraum bezieht, kann für den Verbraucher bereits nach wenigen Monaten eine unliebsame Überraschung in Form einer Gaspreiserhöhung ins Haus stehen, so dass der Anbieterwechsel im Nachhinein eher ungünstig wirkt. Gerade in den Zeiten, in denen in fast allen Bereich des alltäglichen Lebens Preiserhöhungen ins Haus stehen, sollte man sich bewusst und intensiv mit den verschiedenen Gasversorgern auseinandersetzen und sich nach einem umfassenden Billig Erdgas Preisvergleich für den für sich selbst günstigsten Versorger entscheiden. Denn nur wer rechnet und sich mit den Gegebenheiten des derzeitigen Gasmarktes auseinandersetzt, wird sich am Ende eines Abrechnungsjahres über eine Ersparnis in Bezug auf seine Gaskosten freuen können.


© Copyright 2017 Erdgasvergleich.net